Feste für den gesamten Verein

Aus der Chronik des Vereins können wir entnehmen, Jahresfeiern gibt es beim TSV Niedernhall seit seinem Bestehen. Zu Beginn fanden sie in den Gasthäusern statt, den dortigen Gegebenheiten angepasst, auf kleinster Bühne, aber doch immer mit sportlichen Darbietungen und einem Theaterstück. Selbst noch während des Hallenbaues wurde im Rohbau geturnt und Theater gespielt. Nicht zum Selbstzweck erinnert sich Elsa Munz (93): „Obwohl noch kein Fußboden und keine Heizung in der Turnhalle waren, wurde die Jahresfeier – oder damals Weihnachtsfeier – abgehalten. Dabei wurde das Theaterstück mehrmals aufgeführt, um Geld für den Bau einzunehmen“.

Die Jahresfeiern in der jüngsten Vergangenheit wurden von unglaublich kreativen Kräften wie Yvonne und Jürgen Schweigert, Melanie und Andreas Grüb und vielen Verantwortlichen aus den Abteilungen zu wahren Highlights.

Die Jahresfeier ist und bleibt eine Gemeinschaftsveranstaltung aller Abteilungen und Gruppen im Verein. Sie verbindet alle Mitglieder durch das gemeinsame Erleben und Feiern.

Jahresfeier 2016

Jahresfeier 2016